Footer_Foto_1
Footer_Foto_2
Footer_Foto_3
Footer_Foto_4

4. Intensivtrainingswoche 2021

Ziel der Intensivtrainingswoche ist es, den Fechterinnen und Fechtern nach der langen Sommerferienpause das Gefühl fürs Fechten zurückzugeben. Der Wiedereinstieg ins Training erfolgt langsam, sodass sich der Körper auf die anspruchsvolleren Trainings und die Turniersaison vorbereiten kann.

Es gilt, Koordination, Technik und Taktik wieder zu aktivieren und zu verfeinern. Den Teilnehmenden wird die Freude am Fechten auf spielerische Weise vermittelt und Körper und Geist auf den baldigen Schulbeginn vorbereitet.

Datum: Montag 09. August – Freitag 13. August 2021
Ort:  Trainingslokal Basler Fechtclub 1877 Theaterstrasse 12, 4051 Basel (Untergeschoss)
 
 Jahrgänge:  2001 bis 2011 (jünger auf Anfrage)
 Coach:  Maître Jean-Marie Grubo
 Sprachen: Französisch und Deutsch
 Kurskosten:  Kostenlos (Teilnahme von Nichtmitgliedern nach Absprache)
 Anmeldung:  Die Anmeldung ist obligatorisch. Eine Anmeldung kann über info@baslerfechtclub.ch mit Angabe von Name und Alter oder direkt im Club erfolgen. Die Liste liegt bei Maître Grubo auf.  
 
Die weiteren Modalitäten und in die genauen Trainingszeiten (ca. 9:00 bis 13.00) werden nach Anmeldeschluss bekannt gegeben.
 
Die Ausrichtung der Trainingswoche hängt von den geltenden Corona-Massnahmen ab und erfolgt unter Berücksichtigung der geltenden Schutzmassnahmen.
 
Der Veranstalter haftet nicht für Schäden und Verluste.
 
Wir freuen uns auf eine intensive und sportliche Woche mit euch.
 
En garde!

Team Basler Fechtclub 1877


 

Liebe Fechterinnen und Fechter

Seit dem 19. April sind Trainings für über 20-jährige (Jahrgänge 2000 und älter) wieder erlaubt. Zulässig sind jedoch nur Trainingsaktivitäten ohne Körperkontakt.

Um uns dennoch fechterisch wieder in Form zu bringen, möchten wir Euch Techniktrainings (Konditions- und Koordinationstrainings sowie Beinarbeit) anbieten. Die Trainings finden im Fechtclub zu den üblichen Zeiten.

Für die Teilnahme am Training gelten folgende Bedingungen: 

  • Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln.
  • Es gilt eine allgemeine Maskenpflicht im ganzen Gebäude sowie in den Clubräumlichkeiten. Die Maskenpflicht gilt auch beim Aufwärmen und bei Technikübungen.
  • Die Abstandsregeln von 1.50 Meter sind einzuhalten.
  • Körperkontakt ist zu vermeiden.
  • Maximal vier Personen in der Garderobe.
  • Training wenn möglich mit der eigenen Ausrüstung. Allfälliges Hilfsmaterial wird nach dem Training vom Trainer desinfiziert. 

Bei Fragen stehen wir Euch unter info@baslerfechtclub.ch zur Verfügung.

En garde!
Ronja Schibler, Nora Baud und Karl-Heinz Kiebel 

Liebe Fechterinnen und Fechter 
Liebe Kinder, liebe Eltern 

Ab dem 1. März 2021 sind Trainings für Kinder und Jugendliche bis zum 20. Lebensjahr (Jahrgang 2001 oder jünger) wieder möglich. Es gelten die normalen Trainingszeiten.

Weiterhin möglich sind Trainings für Leistungssportlerinnen und Leistungssportler (Athletinnen und Athleten mit einer Swiss Olympic Card und die Mitglieder der Nationalkader) sowie für Leistungssportlerinnen und -sportler, die eine nationale oder regionale Talentkarte von Swiss Olympic besitzen. 

Weiterhin unzulässig sind Trainings für Personen mit Jahrgang 2000 oder älter. 

 

Weiterhin gilt:

  • Nur symptomfrei ins Training 
  • Es gilt eine allgemeine Maskenpflicht
  • Es gelten die allgemeinen Hygieneregeln 
  • Die Abstandsregeln von 1.50 Meter sind einzuhalten
  • Der Trainer führt Präsenzlisten zwecks Contact Tracing 
  • Hilfsmaterial wird nach dem Training desinfiziert

Weiterhin unzulässig sind Breitensporttrainings.

Bei Fragen stehen wir Euch unter info@baslerfechtclub.ch zur Verfügung. 

 

Bis dahin und bleibt gesund. 

 

Für den Vorstand Basler Fechtclub 1877 

Karl-Heinz Kiebel und Nora Bau

Basler Fechtclub 1877

Tradition im Herzen der Stadt Basel

Basler Meisterschaften 2020                                                                                                  September 2020

Die diesjährigen Basler Meisterschaften fanden Aufgrund der Coronapandemie in einer etwas ungewohnten Form statt. Trotz beschränkter Teilnehmerzahl, keinen ZuschauerInnen, keinem Finalabend wurde hart und fair gekämpft. Ein grosses Dankeschön geht an die Trainer die für eine reibungslose Durchführung unter den erschwerten Bedingungen sorgten.
Unsere FechterInnen belegten folgende Plätze:
 
 | U17 Knaben:        2. Noe Orlando  3. Pavlo Borer   4. Marcos  Rivero
 U17 Mädchen:      4. Liselotte Dathe
Senioren Herren:  3. Jovan Borer
U14 Knaben:         2. Jonathan Bordier
U14 Mädchen:      4. Sarah Gatfield 
 U20 Knaben:         2. Pavlo Borer
U20 Mädchen:      2. Anna Trillini    4. Tara Kuiper
 Anciens:                3. Pitt Weiss                            |  

 

Tournoi de Sélection aux trois armes Morges  (SUI)  05/06.09.2020

 

Am Wochenende hat trotz Covid-19 das erste Selektionsturnier in Morges stattgefunden.

Vom Basler Fechtclub waren für die U17 Chiara Schibler, Pavlo Borer und Noé Orlando am

Samstag nach Morges gereist. Unter Einhaltung neu ausgearbeiteten Schutzkonzepten kämpften am Sonntag für die Selektionierung in der U20 Anna Trillini, Chiara Schibler und Noé Orlando.

  

Degen weiblich U17 Einzel

  19.  Rang    SCHIBLER Chiara   


 Degen männlich U17 Einzel 

  14.  Rang    ORLANDO Noé  

   29.  Rang     BORER Pavlo 


 Degen männlich U20 Einzel 

  29.  Rang     ORLANDO Noé   

 

Degen weiblich U20 Einzel

  12.  Rang|    SCHIBLER Chiara   

   25.  Rang     TRILLINI Anna 


OWS Security Masters Biel/Bienne (SUI)09.11.2019 - 10.11.2019

 

U10 Damen

1. Rang   Kieserling Thora

 

U12 Damen

13.Rang  Bordier Katelyn

 

U14 Herren

3.Rang  Borer Pavlo

21. Rang  Bordier Jonathan

 

 

CNJ Challenge Hardy Stocker 30.11/1.12.19

 

U20 Damen

9.Rang  TRILLINI Anna

 

U17 Damen

9.Rang  SCHIBLER Chiara

 

U12 Damen

16.Rang  Bordier Katelyn

 

U10 Damen

1.Rang  KIESERLING Thora


U17 Herren

28.Rang  AKLIN Maxime

34.Rang  SUTTER Enea

 

U14 Herren

11.Rang  BORER Pavlo

15.Rang  BORDIER Jonathan

43.Rang   RIVERO Hector

Vétéran 40+ Turnier Küssnacht 7.9.2019

1.Platz: Stephane Bordier   BFC

Schweizermeisterschaften Mannschaft 9.6.2019 Zug

8.Rang Basler Fechtclub:
Alexandre Oberson
Jovan Borer
György Rigo

Hallo! Ich bin ein Textblock. Klicke hier um den Block zu bearbeiten und deinen eigenen Text einzufügen. Nichts ist für die Ewigkeit, du kannst den Text jederzeit verändern. Du hast eine Schreibblockade? Kein Problem! Dies ist ein guter Platz um dein Unternehmen und dein Angebot zu beschreiben. Hilf deinen Besuchern dich kennenzulernen, indem du ihnen beschreibst, was dich einzigartig macht.

Championnat d'Europe Cognac 30.05.2019


Veteran U40
127. Rang György Rigo

Schweizermeisterschaften Neuchatel 25.-26.05.2019

U20 Damen
6.Rang: Team BFC Basel
Sofie Keller
Chiara Schibler
Ronja Schibler

U14 Herren
5.Rang: Team BFC Basel
Max Riggenbach
Enea Sutter
Pavlo Borer
Jonathan Bordier

U17 - U20 Schweizermeisterschaften Zürich 11.-12.05.2019


Degen Einzel
U17 Damen
13.Rang Chiara Schibler

U20 Damen
14.Rang Sofie Keller

U20 Herren
25. Rang Jovan Borer

Breite Apotheke